Gehören Sie bereits zu den Unternehmen, die für Ihre Führungskräfte externes Coaching nutzen oder schon genutzt haben? Dann werde ich Sie wahrscheinlich nicht mehr davon überzeugen müssen, wie sinnvoll die gezielte Weiterbildung Ihrer Team Leader ist.

Ihr Status quo in Sachen Coaching

Jetzt einmal offen gefragt: Waren bzw. sind Sie mit Ihrem eingesetzten Coach zufrieden? Was haben Ihnen Ihre Führungskräfte gespiegelt? Haben Sie den Eindruck, die vorab definierten Coaching-Ziele werden durchgängig erreicht? Scheinen Ihnen bestimmte Einzelaspekte, Konflikte oder Defizite in Ihren Teams noch nicht vollständig bearbeitet? Greift die Führungskultur in Ihrem Unternehmen schon durchgängig optimal? Sind eventuell auch Neubesetzungen in Ihrer Führungsmannschaft geplant?

Dann möchte ich mich Ihnen als neuen oder weiteren Coach mit eigener Herangehensweise und Persönlichkeit sowie langjährigem Background als angestellter Manager im Konzern anbieten. In einer Kombination aus spezifischer Expertise und besonderen Erfahrungswerten – da bin ich sicher – kann ich wertvolle Impulse und Sichtweisen in die Qualifizierung Ihrer Führungskräfte einbringen. Mit einem systemisch lösungsorientierten Ansatz. Auch oder gerade für komplexere Problemstellungen in dynamischen Organisationsstrukturen.

Außerdem: Erwiesenermaßen entstehen bei zu langem oder wiederholtem Einsatz desselben Coachs nicht selten auch erfolgshemmende Gewöhnungseffekte. Oder es entwickelt sich im Laufe der Zeit eine zu große persönliche Nähe zwischen den Beteiligten. Mit der Konsequenz, dass sich gewünschte Wirkungsimpulse des Coachings auf die Denk-, Entscheidungs- und Verhaltensmuster der Führungskraft abschwächen. Wirkt neu immer besser? Mit einem Test-Einsatz von mir können Sie das für Ihr Unternehmen ganz einfach überprüfen!

Kontakt / Anfrage

Ersteinsatz eines Coachs

Bislang war das externe Coaching Ihrer Führungskräfte (noch) kein Thema in Ihrem Unternehmen? Hat sich jetzt gerade etwas geändert, was eine Neubewertung erfordert? Oder wollen Sie sich als Personalverantwortlicher erst einmal grundsätzlich informieren und den Coaching-Markt für den Fall der Fälle sondieren?
Dann gestatten Sie mir den direkten thematischen Einstieg mit einer klaren Feststellung: Coaching ist kein Allheilmittel! Dennoch bin ich als Coach sehr von dem überzeugt, was ich mache. Denn: Die positiven Effekte von professionellem Coaching – gerade auch für den beruflichen Bereich – sind heute unbestritten und wissenschaftlich untermauert.
> Info / pdf-Download: Nutzen und Anlässe von Coaching

Wirtschaftlichkeit von Coachings

Lässt sich die Kosten-Nutzen-Relation von Coaching konkret beziffern? Manche Untersuchungen sprechen von bis zu 120% Return on Invest. Ich persönlich halte von solchen Zahlenspielen nichts. Denn die Komplexität der Anforderung im konkreten Fall und insbesondere die Qualitäten des Coachs sind sehr variable Faktoren. Der grundsätzliche betriebswirtschaftliche Nutzen einer besseren Führungsqualität im Unternehmen ist jedoch nicht von der Hand zu weisen.
Wichtig dafür: Der erforderliche Coaching-Umfang. Realistisch sind zumeist 5 bis 10 Sitzungen pro Führungskraft. Bei darüber hinausgehenden Coaching-Zeiten bis hin zum Dauer-Support sinkt der Grenznutzen erfahrungsgemäß sehr deutlich. Mein Anspruch ist deshalb: Stets das definierte Ziel im Auge behalten. Um in einem angemessenen Zeitrahmen zu bleiben – in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber! Auch ein lösungsorientiertes Kurzzeitcoaching kann im Einzelfall eine gute Option sein – und zugleich ein aussagekräftiges Testprojekt!

Ich verspreche Ihnen in jedem Fall überzeugende Resultate, die sich für Ihr Unternehmen lohnen. Lernen Sie mich jetzt kennen! Ich freue mich auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme.

Mitarbeiterführung

Kommunikation, Motivation, Steuerung:
Wie verbessere ich sichtbar meine Kompetenz, mich als Führungskraft im Sinne der Unternehmensziele und meiner Mitarbeiter einzusetzen?
 > mehr erfahren

Karriere

Neigungen, Chancen, Risiken:
Wie plane ich zielorientiert meinen beruflichen Werdegang und entwickle mich systematisch als erfolgreiche Managerpersönlichkeit weiter?
> mehr erfahren

Selbstmanagement

Work-Life-Balance, Burnout-Prävention:
Wie erarbeite ich mir die richtige innere Haltung, um mit allen beruflichen Her-ausforderungen gesünder umzugehen?

 > mehr erfahren